Bügeleisen Test 2016 Stiftung Warentest – Die Testsieger!

Die neuen Bügeleisen Stiftung Warentest 2016 in der Kurzvorstellung! Ende 2016 hat Stiftung Warentest Testsieger Stiftung Warentest 2016
Bügeleisen und Dampfbügelstationen getestet, und wir stellen Ihnen die besten 5 Bügeleisen im folgenden Beitrag vor. Dampfbügeleisen haben gegenüber Dampfbügelstationen den Vorteil, dass sie günstig in der Anschaffung, sowie leicht und handlich sind.

Auch brauchen die Geräte  wenig Platz und können schnell verstaut werden. Mit mittlerer und hoher Temperatureinstellung bügeln sie ähnlich gut wie Dampfbügelstationen, lediglich auf niedriger Stufe kann nicht mit Dampf gebügelt werden.

Bügeleisen Stiftung Warentest 2016 – Was wurde getestet?

Das Bügelergebnis

Das wichtigste Ergebnis bei einem Dampfbügeleisen Test von Stiftung Warentest ist das Bügelergebnis und dieses Bügelergebniss macht 35% des Gesamturteils aus. Um das Bügelergebnis festzustellen, bügelten drei erfahrene Büglerinnen  mit jedem Gerät im Test je ein Hemd aus Mischgewebe, eine Seidenbluse, ein Hemd und ein Kopfkissen aus reiner Baumwolle und eine Tischdecke aus Leinen. Bewertetet wurde die Bügel- und Bedampfqualität sowie die Dauer.

Die Handhabung 
Ein Dampfbügeleisen muß gut in der Hand liegen und gut bedienbar sein – auch das wurde von Experten bewertet und so wurden beispielsweise Gebrauchsanleitung begutachtet, das Einstellen, Befüllen und Verstauen der Bügeleisen und auch das Einfüllen und Entleeren des Wassers bewertet. (25% der Gesamtwertung)

Die technische Prüfung  

Die technische Prüfung macht 20% des Gesamturteils aus. Bei der Bügeltemperatur wurde für die verschiedenen Reglereinstellungen die Temperatur in der Sohlenmitte, die Temperaturverteilung auf der Sohle und die Schwankung der Sohlentemperatur ermittelt. Ebenso in die Wertung floß die Zeit zum Aufheizen und Abkühlen ein. Außerdem wurde die Aufheizdauer bis zum Dampfbetrieb bei minimaler und maximaler Temperaturreglerstellung gemessen.

Weiterhin wurden auch Haltbarkeit, Sicherheit und Schadstoffe der Dampfbügeleisen getestet.

 

 

Platz 1 – Bosch TDA302401W Dampfbügeleisen Sensixx’x DA30

Bügeleisen Stiftung Warentest 2016 TestsiegerIm Bügeleisen Test 2016 Stiftung Warentest, der  Ende 2016 durchgeführt wurde, bekam das Bosch TDA302401W Dampfbügeleisen Sensixx’x DA30 die Note 2,2 und wurde damit zum aktuellen Testsieger.

Diesem Bosch Dampfbügeleisen wurde in den Kriterien Bügelergebnis, Handhabung, technische Prüfung, Haltbarkeit und Stromverbrauch ein „gut“ vergeben, sowie im Punkt Sicherheit  und Schadstoffe ein „sehr gut“.

So besticht das Bügeleisen bereits mit seinem edlen Design in den Farben Weiß und Blau.

Das Bügeleisen liegt mit seinen 1,3 kg gut in der Hand und lässt sich leicht führen, weil seine Ceranium Glisse Bügelsohle leichtes Gleiten in alle Richtungen ermöglicht.

Mit einer Dauerdampfmenge von 40 g/min liegt das Gerät im marktüblichen Feld und die extra Dampfstoßmenge von 150g/min ist als gut zu bezeichnen, sodass auch hartnäckigen Falten der Garaus gemacht werden kann.
Um genügend Wasser für solche Dampfstöße zur Verfügung zu stellen, ist das Bügeleisen mit einemWassertank, der 320 ml Wasser faßt, ausgestattet. Da der Tank durchsichtg ist, erkennt der Nutzer rechtzeitig, wann er nachgefüllt werden muss.

Gefüllt wird das Bügeleisen mit gewöhnlichem Leitungswasser, sodass die Betriebskosten bei der Nutzung des Bügeleisens gering sind und sich hauptsächlich auf Stromkosten beschränken. Dieses Modell verbraucht 2400 Watt pro Stunde und bezieht den Strom über sein 2 Meter langes Kabel, das dem Nutzer genügend Freiheit bei der Aufstellung des Gerätes gibt.

Fazit – Dieses Modell vereinigt Benutzerfreundlichkeit mit überragender Leistung in sich. Daher wurde es zum Sieger mit der Note „gut“ im Bügeleisen Test Stiftung Warentest.

Testsieger Stiftung Warentest


Typ Dampfbügeleisen
Marke Bosch
Preis 50 – 100 EUR
Leistung 2400 Watt
Gewicht 998g
Dampfmenge 40g/min
Extra Dampfstoß 150g
Bügelsohle Ceranium Glisee
Wassertank Größe 320 ml
Antikalkfunktion ja
Automatische Abschaltung Nein

* Preis wurde zuletzt am 18. Oktober 2017 um 12:33 Uhr aktualisiert

Platz 2 bei Stiftung Warentest – Tefal FV4920 Dampfbügeleisen Ultragliss

Tefal FV4920 Dampfbügeleisen UltraglissDas zweitplatzierte Modell im Bügeleisen Test Stiftung Warentest bekam die Note „Gut“ (2,3). Zu den Vorzügen des Tefal FV4920 Dampfbügeleisen Ultragliss gehören zweifelsohne die bei Tefal bekannte bequeme Handhabung und gute Bügelleistung.

Der erste Vorzug ist zum einen auf das durchdachte Design und das 2 Meter lange Kabel des Bügeleisens, das das Bügelgut niemals berührt, und zum anderen auf die große Öffnung zum Nachfüllen des Tankes zurückzuführen. Dank dieser kann man das Bügeleisen einfach unter fließendem Wasser auffüllen, denn dieses Modell ist für normales Leitungswasser ausgelegt.

Mit dem so vollgetankten Bügeleisen lässt sich jedes Kleidungsstück problemlos glätten, selbst wenn es aus Leinen besteht. Diese Bügelleistung lässt sich sowohl durch die Möglichkeit des Dampfeinsatzes, als auch durch die Durilium-Bügelsohle erklären.

Diese gleitet leicht über jede Wäsche und übt gleichzeitig genügend Druck aus, um selbst tiefe Falten zu glätten. Die feine Nase der Bügelsohle kann dabei jede Ecke der Wäsche erreichen, sodas die Bügellesitung selbst bei besonders kleinen Kleidungsstücken mit komplexem Muster sehr gut bleibt.

An die Sicherheit des Bügeleisens hat der Hersteller ebenfalls gedacht. Deswegen schaltet sich dieses Modell nach 30 Sekunden automatisch aus, wenn es auf der Wäsche steht, ohne bewegt zu werden. Und wenn das Gerät auf der Seite liegt, schaltet es sich nach 8 Minuten aus.

Fazit – Seinen Platz beim aktuellen Test von Stiftung Warentest 2016 hat dieses Modell redlich verdient. Sein Ranking ist durch seine Sicherheit, Bequemlichkeit und gute Bügelleistung wohl begründet.

Gut bei Stiftung Warentest


Typ Dampfbügeleisen
Marke Tefal
Preis 50 – 100 EUR
Leistung 2400 Watt
Dampfmenge 0-40 g/min
Extra Dampfstoß 140 g/min
Bügelsohle Durilium
Wassertank Größe 270 ml
Eco Funktion ja
Automatische Abschaltung ja
Antikalksystem ja

* Preis wurde zuletzt am 18. Oktober 2017 um 12:37 Uhr aktualisiert

Platz 3 – Braun TS 515 TexStyle 5 Dampfbügeleisen

Braun TS 515 TexStyle 5 DampfbügeleisenDas Braun TS 515 TexStyle 5 Dampfbügeleisen ist ebenfalls ein recht leichtes und damit gut handhabbares Bügeleisen, welches bei Stiftung Waren Test auf dem 3. Platz gelandet ist.

Es war im Test das mit 1,2 kg das leichteste Bügeleisen mit dem niedrigsten Gewicht und verzeichnete mit seinen 2000 Watt auch den niedrigsten Strom­ver­brauch.

Die Beschichtung der Bügelsohle aus Eloxal garantiert hohe Kratzfestigkeit und ermöglicht optimales Gleiten. Der variable Dampf von bis zu 30 g/min und ein Turbo Dampfstoß von 120 g/min sorgen für eine gute Bügelleistung

Sollte während des Bügelns das Wasser im Wassertank (für 300 ml Wasser) ausgehen, kann der Nutzer diesen schnell mithilfe des mitgelieferten Bechers wieder auffüllen. Es muß kein destilliertes Wasser eingesetzt werden, da dieses Modell mit normalem Leitungswasser arbeitet.

Genauso bequem ist auch die Regelung der Leistung des Bügeleisens, die mit einer Hand zu bewerkstelligen ist. Das Kabel ist zwei Meter lang und mit einem Kugelgelenk ausgestattet, somit muss sich der Nutzer keine Sorgen um die Nähe des Bügeleisen zur Steckose oder um die Verhedderung des Kabels machen.

Fazit – Ein weiteres solides Dampfbügeleisen, das mit „gut“ getestet wurde. Mit seinen 1,2 kg ein Leichtgewicht unter den Bügeleisen.

Platz 4 – Philips GC4511/40 Azur Performer Plus Dampfbügeleisen

Beim Philips GC4511/40 Azur Performer Plus Dampfbügeleisen handelt es sich ebenfalls um ein Bügeleisen, das von Stiftung Warentest 2016 getestet wurde und mit „gut“ abgeschnitten hat.

Auch wurden 3 verschiedene Dampfbügeleisen der Azur Performer Plus Serie von Philips einer Gruppe von 375 Testerinnen zur Verfügung gestellt, welche sich durch die Bank sehr begeistert zeigten.

Herausnehmbare Kalkkassette für die länger anhaltende Dampfleistung

Erstklassige SteamGlide Plus-Bügelsohle für optimales Gleiten
2400 W bieten eine starke Leistung für hervorragende Bügelergebnisse
Die konstante Dampfleistung beträgt bei diesem Bügeleisen bis zu 45 g/min und liegt damit etwas höher, als bei den zuvor beschriebenen Produkten und auch der extra 180 g Dampfstoß ist als durchaus stattlich zu bezeichnen.

Die Dampfleistung vom Philips GC4511/40 Azur Performer Plus ist stufenlos regelbar. Neben der oben beschriebenen Dampfstoss-Funktion kann der Nutzer die Sprühfunktion nutzen oder den Dampf gänzlich abstellen.

Besonderes Plus bei diesem Dampfbügeleisen – es verfügt über eine Energiesparfunktion.

Fazit – Das Bügeleisen von Philipps hat viele Vorzüge. Es gehört zur Linie der Azur Performer Plus Serie, welche alle insgesamt bei Kunden und Anwendern sehr beliebt ist.

Platz 5 im Test – Rowenta DW5122 Dampfbügeleisen Focus

Rowenta DW5122 Dampfbügeleisen FocusDas fünfte von Stiftung Warentest getestete Bügeleisen heißt Rowenta DW5122 Dampfbügeleisen Focus. Es hat im aktuellen Test insgesamt ein „befriedigend“ erhalten, da das Testergebnis mit einer Note „ausreichend“ im Punkt Handhabung bewertet wurde.

Jedoch wurde selbiges Bügeleisen bereits 2015 von Haus und Garten Test getestet, wo es insgesamt ein „gut“ erhalten hat.

Das Bügeleisen verfügt über eine automatische Dampfeinstellung
und es ist ein extra Dampfstoß von 180 g/min möglich.

Was sollte man über die Ausstattung vom Rowenta DW5122 Dampfbügeleisen Focus noch wissen? Dank dem Eco-Modus kann dieses Modell die Stromkosten des Nutzers um bis zu 20 % reduzieren. Und weil die Bügelsohle über PLastikschutz verfügt, bleibt diese jahrelang glatt und einwandfrei im Einsatz.

Auf Platz 6 im Test landete das AEG DB5220 insgesamt mit einem „befriedigend“ und das Schlusslicht belegt das Siemens IQ500 PerfectSelect TB603010 mit einer nur „mangelhaften“ Bewegung.

Das waren einige Modelle aus dem Bügeleisen Stiftung Warentest 2016  im Kurzüberblick, weitere populäre Bügeleisen finden Sie auf der Startseite.


Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare