Der Testsieger Tefal Pro Express Autoclean GV 8431

Berge von Bügelwäsche! Wer für die Familie oder beruflich viel bügeln muss, verzweifelt manchmal am Bügeleisen. Ständig Wasser nachfüllen und manche Falten wollen und wollen nicht weichen. Wenn es auch Ihnen öfter so geht, sollten Sie über die Anschaffung einer Dampfbügelstation nachdenken.

Was ist eine Dampfbügelstation?

Früher gab es Dampfbügelstationen nur in professionellen Reinigungen. Seit einigen Jahren gibt es auch kleinere Modelle für den Privathaushalt. Bei einer Dampfbügelstation sind der Wassertank und der Boiler unabhängig vom Bügeleisen. Deshalb ist das Bügeleisen leichter.

In den Extra-Tank passt außerdem mehr Wasser als in den integrierten Tank beim Dampfbügeleisen. Mit einer Tankfüllung lässt sich so drei bis sechs Mal mehr Wäsche bügeln. Die Dampfbügelstation erzeugt mehr Dampfdruck als ein Bügeleisen, und das sogar bei niedrigen Temperaturen. Das Ergebnis: Die Wäsche wird schneller glatt, und das Bügeln geht leichter von der Hand.

Es gibt Dampfbügelstationen, die ihr eigenes Bügelbrett mitbringen. Diese kosten ab 900 Euro aufwärts. Kleinere Stationen, bei denen Bügeleisen und Tank als kompakter Block daher kommen, gibt es ab etwa 100 Euro. Die Tefal GV 8431 ist so ein kompaktes Modell.

Wie schlägt sich die Dampfbügelstation Tefal Pro Express Autoclean GV 8431 im Test?

Unsere Erwartungen an die Dampfbügelstation Tefal GV 8431 sind hoch. Schließlich bügeln wir hier mit einem Testsieger. Das ETM Testmagazin und die Zeitschrift Haus & Garten Test gaben beide ein „sehr gut“.

Schon beim Auspacken merkt man: Da steht ein gut durchdachtes Gerät vor uns. Die Farben sehen auf Fotos eher nach Blau und Weiß aus. In Wirklichkeit stellt sich das Blau als ein dunkles Lila heraus, was der Tefal GV 8431 aber ein gewisses Etwas gibt. Vom Design her gibts schon mal volle Punktzahl.

Die Tefal GV 8431 Pro Express Autoclean Bügelstation liegt leistungsmässig im oberen Feld der Dampfbügelstationen von Tefal und ist dennoch oft zu einem günstigen Sparpreis zu haben. Als erstes positiv fällt die Dampfzuleitung auf, denn sie lässt mit 2 Metern Länge genug Bewegungsfreiheit, um damit bequem auf dem Bügelbrett zu hantieren. Das Bügeleisen selbst ist angenehm im Gewicht und liegt gut in der Hand.

Tefal Pro Express Autoclean GV 8431Die meisten Funktionen erschließen sich dem Nutzer sofort. Trotzdem, ein Blick in die Bedienungsanleitung ist immer hilfreich. Hier erfährt man, dass ich je nach Wasserhärte sogar normales Leitungswasser verwenden kann. Es passen 1,8 Liter in den Wassertank. Wenn das Wasser aufgebraucht ist, blinkt eine Warnleuchte, und auch wenn entkalkt werden sollte, meldet sich das Gerät.

Nach knapp zwei Minuten Vorheizen ist die Tefal GV 8431 einsatzbereit. Mit beeindruckender Leichtigkeit gleitet das Bügeleisen über die Wäsche. Die Sohle des Bügeleisens besteht aus Palladium, was für besondere Gleitfähigkeit sorgt. Laut Tefal ist die Autoclean-Sohle sogar selbstreinigend.

Auch die 2200 Watt Leistung und der Druck von 5,5 bar machen sich direkt bemerkbar. Der gleichbleibend starke Dampf sorgt dafür, dass in Minutenschnelle sogar stark zerknitterte Hemden wieder tipptopp aussehen. Die dünne Spitze des Bügeleisens hilft beim Bügeln schwieriger Stellen wie der Knopfleiste.

Wenn es mal besonders zerknittert zugeht, die Bügelstation verfügt über einen Turbo-Dampfstoß; für die meisten Wäschestücke sollte die kontinuierliche Dampfmenge aber völlig ausreichend sein. Der extra Dampfstoß beträgt bei dieser Dampfstation 240 g/min, diese Menge wird bei den Tefal Dampfbügelstationen nur noch getoppt vom Tefal GV 8461 mit 260 g/min.

Wer will, kann die Dampfbügelstation Tefal GV 8431 auch im ECO-Modus betreiben. Dann wird sie nicht ganz so heiß, und die Umwelt wird obendrein geschont. Die Station hat sogar eine Auto-Off-Funktion, oder auch Abschaltautomatik, die nach acht Minuten selbständig abschaltet, wenn das Bügeleisen unbenutzt herumsteht.

Eine angenehme Überraschung erlebt man bei dicken Stoffen, wie z. B. dicken Jeanshosen: Selbst den festen, doppellagigen Stoff der Jeans muss man nur von einer Seite bügeln. Der Dampf ist stark genug, die zwei Lagen Stoff zu durchdringen und beide gleichzeitig glatt zu bügeln.

Auch der Wassertank überzeugt durch eine beachtliche Kapazität von 1,8 Litern. Günstigere Dampfbügelstationen, wie beispielsweise das Tefal GV 7250 sind zwar zu top Preisen zu haben, bringen aber im Vergleich auch weniger, bzw. schlechtere Funktionen mit. Oftmals hat der Wassertank bei einfacheren Geräten nur ein Volumen von 0,8 – 1,4 Liter.

Wenn die Bügelstation nicht gebraucht wird, rollt sich das Kabel in einem eigenen Fach zusammen. Durch einen Haltebügel lassen sich Dampfgenerator und Bügeleisen miteinander verbinden. So lässt sich die Station gut verstauen und nimmt im Schrank nicht zuviel Platz weg.

[box type=“info“ align=““ class=““ width=““]

Fazit zu dieser Tefal Dampfbügelstation
Mit sehr guten Ausstattungsmerkmalen überzeugt diese Dampfbügelstation von Tefal nicht nur uns, sondern auch ein bekanntes Testmagazin. Dort wurde diese Tefal Bügelstation Testsieger und bekam das Urteil „sehr gut“. Eine gute Anschaffung für Vielbügler und alle, die Zeit sparen wollen.

Listenpreis: statt 309,99 EUR Sparpreis online gesehen ab 200,11 EUR

Bewertung: 4.4 von 5 Sternen

[tie_list type=“starlist“]

  • Autoclean Bügelsohle
  • Eco Funktion
  • 5,5 Bar Druckdampf
  • Vertikaldampf
  • Urteil „sehr gut“

[/tie_list]

Jetzt die Tefal GV8431 Dampfbügelstation Pro Express Autoclean (5,5 Bar, Variabler Dampf 0-120 g/min, Dampfstoß 240 g/min) zum besten Preis ansehen.

[/box]

Das war die Tefal Gv 8431 Dampfbügelstation im Test, interessant sind auch die aktuellen Dampfbügelstation Bestseller und zurück zur Startseite Dampfbügeleisen Test gehts hier.


Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare